Wir schlagen Ihnen vor, Ihre Solarmodule mit dem System nC-Solar zu schützen. Es ist hervorragend geeignet als wasser- und schmutzabweisendes Oberflächensystem für Solar – und Photovoltaikanlagen. Es bildet eine unsichtbare Schutzschicht und ist resistent gegen Seewasser und salzige Luft. Sie können nC-Solar über uns beziehen.
Ist das Solarmodul verschmutzt, können Sie eine Reinigung mit einem Glaskeramik-Reiniger wie er üblicherweise für Cerankochfelder verwendet wird vornehmen. Ein Putzschwamm bei Verwendung der „harten Putzseite“ eignet sich hier bestens!

  • Solarpanele dürfen nicht mit Hochdruckreinigern bearbeitet werden.
  • Verwenden Sie keine aggressiven Chemikalien, um Dichtungen nicht zu beschädigen.
  • Bewährt hat sich ein Küchenschwamm mit der meist grünen rauen Seite. Mit einem Microfasertuch und Cerankochfeldreiniger wurden ebenfalls gute Ergebnisse erzielt.


Verwandte Artikel